„Liebe – Herzensbrecher“ ein Rückblick nach vorne

Für die Besucher und Macher von MESSE ANDERS ist es schon ein ergreifendes Gefühl, wenn außerhalb der Wochenendmessen an einem Donnerstag die Kirche richtig gut gefüllt ist. Es war wieder eine der Messen der besonderen Art.  „Liebe – Herzensbrecher“ – Stephan Maria Glöckner fand nicht nur die passenden Worte, sondern lieferte auch gleich die Erklärung mit, dass er sich im Gegensatz zu dem „männlichen Bodenpersonal“ der Kirche als prädestinierter „Fachmann“ bezeichnen kann. Das wir nicht den Bock zum Gärtner gemacht haben, bewies der in der Doppelstadt geborene Sänger und Künstler auch in den von ihm ausgesuchten Songs. Zur Überraschung vieler sang er eigene und gecoverte Songs im Duett mit seiner Frau Carmen. Danke an die beiden – Sie haben wesentlich zu einem besonderen Messerlebnis am Valentinstag mitgeholfen.

Das Wort und die Songtexte von Stephan können nachgelesen werden – Manuscript oder Lyrics einfach anklicken.

Wer gerne mal durch die Bilder des Abends stöbern möchte – gerne – einfach hier klicken.

Unsere Vorbereitung geht schon Richtung 26. Mai. Den Termin kann man sich ganz einfach zu merken – es ist Wahltag.

Fotos: Wolfgang Lingen